Wilhelm-Leger-Halle

Der Eingang zur Wilhelm-Leger-Halle befindet sich in der Wilhelm-Leger-Straße


Größere Kartenansicht
von Süden über die B30 aus Richtung Friedrichshafen, die B312 aus Richtung Memmingen, die B465 aus Richtung Leutkirch kommend – Abfahrt Biberach Süd

  • im großen (wirklich riesigen) Kreisverkehr (Jordan-Ei): Ausfahrt Biberach Nord (Memminger Straße, B465) nehmen
  • nach dem Ortschild an der Firma Liebherr (links) vorbei, an der ersten Ampel geradeaus weiter
  • an der zweiten Ampel links abbiegen (Hans-Liebherr-Straße), am Liebherr-Hochhaus (rechts) vorbei und geradeaus über den Bahnübergang
  • die Einfahrt zur Halle befindet sich in der Zone 30 auf der rechten Seite, dort sind auch einige Parkplätze.
  • Zum Halleneingang geht es über die Rampe (nur Fußgänger) nach oben.

von Norden über die B30 aus Richtung Ulm kommend – Abfahrt Biberach Süd

  • im großen (wirklich riesigen) Kreisverkehr (Jordan-Ei) fast eine komplette Runde fahren, dann Ausfahrt Biberach Nord (Memminger Straße, B465) nehmen
  • nach dem Ortschild an der Firma Liebherr (links) vorbei, an der ersten Ampel geradeaus weiter
  • an der zweiten Ampel links abbiegen (Hans-Liebherr-Straße), am Liebherr-Hochhaus (rechts) vorbei und geradeaus über den Bahnübergang
  • die Einfahrt zur Halle befindet sich in der Zone 30 auf der rechten Seite, dort sind auch einige Parkplätze.
  • Zum Halleneingang geht es über die Rampe (nur Fußgänger) nach oben.

von Norden über die B30 aus Richtung Ulm kommend – Abfahrt Biberach Nord

  • nach Abfahrt von der B30 rechts in Richtung Biberach abbiegen (Ulmer Straße, L267)
  • der Straße für ca. 5 km folgen, nach dem Ortschild weiter geradeaus
  • Ausfahrt Richtung Altstadt, Bahnhof rechts liegen lassen
  • vorbei am Frei- und Hallenbad (links) weiter auf Memminger Straße, rechts einordnen
  • vor der Ampel rechts abbiegen (Hans-Liebherr-Straße) am Liebherr-Hochhaus (rechts) vorbei und geradeaus über den Bahnübergang
  • die Einfahrt zur Halle befindet sich in der Zone 30 auf der rechten Seite, dort sind auch einige Parkplätze.
  • Zum Halleneingang geht es über die Rampe (nur Fußgänger) nach oben.

von Nordwesten über die B465 aus Richtung Ehingen kommend

  • nach dem Ortsschild immer geradeaus bis zur ersten Ampel
  • dort links abbiegen auf den Bismarckring (später Zeppelinring)
  • Auf dieser Vorfahrtstraße bleiben, an drei Ampeln vorbei
  • ca. 400m nach der dritten Ampel hinter der Kreissparkasse links in die Rollinstraße abbiegen
  • geradeaus an einer Ampel vorbei und weiter bis zum Kreisverkehr
  • die dritte Ausfahrt nehmen (Hans-Liebherr-Straße) und weiter bis zum nächsten Kreisel
  • diesen durchfahren (zweite Ausfahrt), die Einfahrt zur Halle befindet sich in der Zone 30 auf der linken Seite.
  • Zum Halleneingang geht es über die Rampe (nur Fußgänger) nach oben.

von Westen über die B312 aus Richtung Riedlingen kommend

  • nach dem Ortsschild den Kreisverkehr durchfahren (zweite Ausfahrt), dann geradeaus den Berg hinunter (Vorsicht Blitzer)
  • auch diesen Kreisverkehr durchfahren (zweite Ausfahrt) und auf der Riedlinger Straße (B312) bleiben)
  • dem Straßenverlauf folgen, nach der kleinen Brücke links halten (weiter B312)
  • am Opel-Autohaus rechts in die Kolpingstraße biegen und weiter bis zur Ampel (Rechtabbiegerspur)
  • rechts abbiegen in die Waldseer Straße und gleich auf die linke Spur wechseln
  • in die erste Straße links abbiegen (Mühlweg) und weiter bis zum Kreisverkehr fahren
  • diesen durchfahren (zweite Ausfahrt) in die Hans-Liebherr-Straße bis zum nächsten Kreisel
  • auch diesen durchfahren (zweite Ausfahrt), die Einfahrt zur Halle befindet sich in der Zone 30 auf der linken Seite.
  • Zum Halleneingang geht es über die Rampe (nur Fußgänger) nach oben.

Weitere Parkmöglichkeiten: Im Kreisel vor der Halle in den Erlenweg (von der Halle aus die dritte Ausfahrt) einbiegen. Die Parkplätze befinden sich auf der linken Seite

Standortfotos


 

Halle Pestalozzi-Gymnasium


Da es sich um eine Schulhalle handelt, wäre die Adresse der Schule hier irreführend. Der Eingang zur Halle liegt in der Adenauerallee.
von Süden (Friedrichshafen B30, Memmingen B312, Leutkirch B465, Ulm B30 – Abfahrt Biberach Süd)

  • im großen (wirklich riesigen) Kreisverkehr (Jordan-Ei): Ausfahrt Biberach Nord
  • nach dem Ortschild an der Firma Liebherr vorbei, an der ersten beiden Ampeln geradeaus
  • am Freibad (rechterhand) links über die große Brücke (Querspange) abbiegen (Richtung Reutlingen B312)
  • nach der Brücke an der ersten Ampel rechts (in die Rollinstraße)
  • gleich nach dem Landratsamt rechts in die Adenaueralle einbiegen
  • danach gleich wieder die erste Möglichkeit links in die Breslaustraße abbiegen. Dort ist dann die Halle zu sehen (siehe Bild)

von Norden (Ulm B30 – Abfahrt Biberach Nord)

  • nach dem Ortschild immer geradeaus (ca. 2 km)
  • dann rechts abbiegen Richtung Bahnhof
  • immer auf der Vorfahrtsstraße bleibend über die alte Eisenbahnbrücke (Eselsberg), am Busbahnhof vorbei und wieder links bis zur Ampel
  • dort links abbiegen
  • bei der nächsten Ampel (an der AOK) geradeaus
  • nach ca. 300m links vor der Kreissparkasse links abbiegen in die Breslaustraße; noch ca.100 m, dann sieht man die Schule
  • um diese herum fahren, rechts ist dann die Halle

von Nordwesten (Ehingen B465)

  • nach dem Ortsschild immer geradeaus bis zur ersten Ampel
  • dort links abbiegen in den Bismarkring
  • Auf dieser Vorfahrtstraße immer geradeaus (bei 3 Ampeln)
  • ca. 300m nach der 3. Ampel (bei der AOK) links vor der Kreissparkasse links abbiegen in die Breslaustraße
  • noch ca.100 m, dann sieht man die Schule, um diese herum fahren, rechts ist dann die Halle

von Westen (Riedlingen B312)

  • gleich nach dem Ortsschild im Kreisverkehr geradeaus den Berg hinunter
  • unten nach links, immer auf der Vorfahrtsstraße (Riedlingerstraße) bleiben
  • nach der kleinen Brücke links (B312 treu bleiben)
  • dann am Opel-Autohaus rechts in die Kolpingstraße
  • jetzt wieder die erste links (in die Martin-Luther-Straße)
  • am Ende der Straße wieder links (in die Waldseer Straße)
  • jetzt immer auf der Vorfahrtsstraße bleiben bis rechts die Kreissparkasse auftaucht
  • nach der Sparkasse gleich rechts in die Breslaustraße; noch ca.100 m, dann sieht man die Schule
  • um diese herum fahren, rechts ist dann die Halle


 

Halle BSZ


Größere Kartenansicht

  • im großen (wirklich riesigen) Kreisverkehr (Jordan-Ei): Ausfahrt Biberach Süd
  • am Ortseingang von Biberach bei einem kleinen Kreisverkehr (bei Mercedes Autohaus) rechts abbiegen in die Leipzigstraße
  • dort immer geradeaus fahren bis das BSZ zu sehen ist (siehe Bild)
  • die Halle ist von der Straße kaum zu sehen – einfach in den Schulhof reinlaufen!

von Westen (Riedlingen B312)

  • gleich nach dem Ortsschild im Kreisverkehr geradeaus den Berg hinunter
  • unten nach links, immer auf der Vorfahrtsstraße (Riedlingerstraße) bleiben
  • nach der kleinen Brücke links (B312 treu bleiben)
  • dann am Opel-Autohaus rechts in die Kolpingstraße
  • dort immer weiter bis zur Ampel
  • an dieser Ampel rechts Richtung Saulgau
  • bei den nächsten zwei Ampeln geradeaus Richtung Friedrichshafen
  • vor der Polizei links abbiegen
  • gleich danach wieder rechts abbiegen in die Leipzigstraße, dort sieht man gleich das BSZ (siehe Bild)
  • die Halle ist von der Straße kaum zu sehen – einfach in den Schulhof reinlaufen!