Damen III

(A-Klasse 1 Süd)

 

Einen kleinen Neustart gibt es bei den Mädels der dritten Damenmannschaft – Luisa Pieper, Carlota Rief, Franziska Pflug und Viktoria Gelassner haben den Sprung in die 2. Damenmannschaft geschafft; Livanur Göktürk legt eine Volleyballpause ein, so dass sich wieder einmal eine fast neue Mannschaft finden muss – und das noch eine Klasse höher, in der A-Klasse Süd. Mit dem zweiten Tabellenplatz am Ende der Saison hat die Mannschaft den direkten Aufstieg zwar verpasst, ist nun jedoch durch die Neueinteilung der Spielstaffeln noch aufgestiegen. Für die nochmals deutlich verjüngte Mannschaft geht es also zunächst erst einmal darum, in der höheren Spielklasse anzukommen und zu versuchen, sich dem höheren Spielniveau so schnell wie möglich anzupassen. Rückschläge müssen hier akzeptiert werden. Neu zur Mannschaft sind Lea-Marie Besenfelder, vom SV Ochsenhausen und Madlen Maurer aus der eigenen Jugend hinzu gekommen.. Mit Annika Besenfelder, Leonie Zeh, Romy Ulrich, Lynn Keese, Johanna Brückner, Lotte Drolliger und Hanna Lehm stehen noch sieben Spielerinnen aus der bisherigen Mannschaft zur Verfügung. Trainer Gerd Kehm, möchte den Schwerpunkt im Training weiterhin auf eine gute Grundausbildung legen, um mit technisch gutem und klar strukturiertem Spiel, die für den Klassenerhalt erforderlichen Punkte zu gewinnen.

Trikot-Nr.NamePositionJahrgang
3Romy UlrichMB2003
5Madlen MaurerU2005
6Besenfelder Lea-MarieU2004
7Leonie ZehMB2002
8Besenfelder AnnikaZ2002
9Johanna BrücknerAA2003
13Lynn KeeseMB2004
14Hanna KehmAA2004
15Lotte DollingerAA2002
CGerd KehmCoach