Am Samstag 25.11 fand in Bad Waldsee der erste Spieltag für die U12 männlich statt.
Vor einer tollen Zuschauerkulisse und bei einer hervorragenden Stimmung wurden 2 Mannhaften TG Biberach 1 und TG Biberach 2 gut empfangen.
Jungs TG 1 waren voll motiviert, mit einzige Ziel „GEWINNEN„. Bei erste Spiel musste Volleyballer gegen Gastgeber TG Bad Waldsee 2 spielen,
wo die gezeigt haben was sie drauf haben, beide Sätze haben Biberacher mit deutliche Überlegenheit gewonnen (25:8; 25:6).
Im zweite Spiel des Tages spielten die Biberacher gegen den BSG Immenstaad. Von Beginn an punkteten die Biberacher mit sehr guten Aufschlägen von Levi Reisch
und brachte die Annahme in Schwierigkeiten 2:0 (25:9; 25:7). Dritte Spiel des Tages musste Jungs gegen TV Bermatingen spielen. Die Jungs waren
so überzeugt von ersten zwei Spiele, dass sie Gegner überschätzt haben. Aber durch richtige Taktik und gute Spiel konnte 1 Satz drehen und gewonnen mit 25:20.
Zweite Satz mit sehr sehenswerte Angriffe von Arvid Bangert und starke, gezielte Aufschläge von Max Stopfer konnten 2 Satz Biberacher für
sich entscheiden mit Ergebnis 25:22.

Das Trainerteam Peter Stopfer, Andrej Bangert, Eugen Bangert und Rolf Grempler.

Es spielten für die TG Biberach 1: Arvid Bangert, Maximilian Stopfer und Levi Reisch

Leave a comment