Am Mittwoch, den 19.12.2018 veranstaltete die Volleyballabteilung ihr jährliches Weihnachtsturnier. Dieses fand in den letzten Jahren immer mehr Anklang bei den Mitgliedern der Abteilung, sowie auch bei den Eltern der Jugend. Aber dieses Jahr wurde die Teilnehmerzahl sogar noch getoppt.
Um 17 Uhr ging es mit den „Jüngsten“ inklusive deren Eltern, der Abteilung los. Die Erwärmung fand noch gemeinsam statt und anschließend wurden durch das Los kleine Mannschaften zusammengesetzt, die gegeneinander in kurzen Spielrunden spielen durften. In der Pause gab es Punsch und Getränke, sowie Leberkäswecken und belegte Wecken! Hier gilt es einen besonderen Dank an unseren Abteilungsvorstand auszurichten, der dies ermöglicht hat! Ein ganz besonderer Dank gilt auch Gerd Kehm und seiner Damen III Mannschaft, die das Buffet hergerichtet haben.
Um 19 Uhr kamen dann die aktiven Spieler und Spielerinnen dran. Auch hier entschied das Los, wer 6:6 oder 5:5 auf dem Großfeld spielen durfte.

Wie immer brachte das Weihnachtsturnier jede Menge Spaß und spiegelte auch hier wieder einmal mehr den Zusammenhalt der Abteilung wieder!

Leave a comment