U14M mit drei Siegen beim ersten Spieltag in Bad Waldsee

Am vergangenen Samstag, 16.10.2021 startete die männliche U14 Jugend der TG Biberach erfolgreich in Ihre Volleyballsaison. Unter Einhaltung der Corona-Auflagen fand der 1. Spieltag in der Eugen-Bolz-Sporthalle in Bad Waldsee statt. In einer 3er-Gruppe waren die Gegner der Biberacher der VfB Ulm und die beiden Mannschaften der TG Bad Waldsee. Im ersten Spiel gegen den VfB Ulm lagen die Biberacher Jungs schnell zurück, ehe sie langsam ins Spiel fanden und den 1. Satz mit 25:18 gewinnen konnten. Durch ein konzentriertes Spiel ging der 2. Durchgang deutlich mit 25:9 ebenfalls an die TG Biberach. In den beiden darauffolgenden Spielen gegen die TG Bad Waldsee 1 und 2, haben die Biberacher das im Training geübte gut umgesetzt. Mit guten Aufschlägen und Angriffen sowie einer stabilen Annahme gingen beide Begegnungen mit 2:0 nach Biberach (25:19 / 25:16 und 25:18 / 25:18). Mit 9 Punkten steht die U14 der TG Biberach nun an der Tabellenspitze. Der nächste Spieltag ist am 14.11.2021.

Für die TG Biberach waren im Einsatz: Maxi Bangert, Levi Reisch, Henry Ehlgen, Adrian Hermann, Felix Isambert, Tobias Schmucker sowie Trainer Andrej Bangert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.