Herren II Mannschaft startet kämpferisch in die Saison

Am 9. Oktober fand der erste Spieltag der neu formierten Herren 2 Mannschaften der TG Biberach  in Wilhelmsdorf statt.

Für die Jungs der TG Biberach 2, die hauptsächlich aus Jugendspielern besteht, war es der allererste Spieltag in der Aktiven Herrenklasse überhaupt. Die TG Biberach 2 startete gegen den SSV Wilhelmsdorf sehr konzentriert und konnte nach einer starken kämpferischen Leistung den ersten Satz mit 26:24 für sich entscheiden. Im zweiten und auch im dritten Durchgang schlichen sich leider einige Fehler in der Annahme ins Spiel der Biberacher ein – beide Sätze wurden leider verloren. Den vierten Durchgang konnten die Jungs der TG BC 2 sehr lange ausgeglichen gestalten und lagen teilweise in Führung, leider wurde dieser Satz letztendlich knapp mit 20:25 verloren, da der SSV Wilhelmsdorf zum Ende des Satzes eine sensationelle Aufschlagserie hinlegen konnte. Damit ging das Spiel leider mit 1:3 verloren.

Alles in allem war der erste Spieltag der Herren 2 Mannschaft trotzdem als erfolgreich zu bewerten, da die Spieler eine tolle kämpferische Leistung gezeigt haben und man beobachten konnte, dass die Jungs bereits über eine gute Spielanlage verfügen.

Für die TG Biberach spielten: Raphael Grimm, Florian Stopfer, Mike Baron, Matvey Mohr, Jarne Lungwitz,  Leonhard Simmendinger, Kenan Banchuen und Kevin Pfleghar  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.