Auswärtsspiel der Damen III gegen den SV Horgenzell III

Am Samstag den 9. Oktober lieferten sich die Spielerinnen der Damen III Mannschaft ein spannendes Spiel gegen den SV Horgenzell.

Nachdem um ca. 14:00 Uhr der erste Satz in Horgenzell angepfiffen wurde, gelang es der Mannschaft sich nach anfänglichen Leichtsinnsfehlern in Führung zu setzen. Und so gewannen die Spielerinnen den ersten Satz mit vielen guten Spielzügen.

Der zweite Satz lief genauso gut wie der erste, und auch diesen konnte das Team mit einem guten Vorsprung für sich entscheiden. Die Annahme kam sicher vor ans Netz sodass durch präzises Zuspiel und gute Angriffe gepunktet werden konnte. Auch die Aufschläge kamen gezielt und sicher, wodurch der ein oder andere Punkt erzielt wurde.

Im dritten Satz stieg die Nervosität an, weshalb sich viele Fehler im Aufschlag und der Annahme einschlichen. Auch das Läufersystem war noch neu für die Spielerinnen, weshalb der SV Horgenzell den 3. Satz knapp gewann.

Im 4. und letzten Satz wiederum gab die Mannschaft noch einmal Alles und konnte das gegnerische Team mit 25:17 Punkten besiegen.

Das Team ist sehr glücklich über den ersten Sieg dieser Saison und hofft auch in Zukunft auf erfolgreiche, spannende Spiele.

Kategorien:

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.