Peeeeeng- da ist er, der Startschuss für unsere Aktivenmannschaften in die Saison 2017/2018.
Mit Damen 2, Damen 3 und den Herren gehen alle Teams auswärts auf Punktejagd.
Hier gibt es die kurz und knackigen Vorberichte.

Damen 2 (Bezirksliga Süd):

Unsere 2. Damenmannschaft starten am 1. Oktober 2017 in die neue Saison mit einem Spiel gegen die SG Volley Alb in Gerstetten- Gessenstadt.
Das Ziel ist es die Trainingsschwerpunkte, insbesondere Annahme und Feldabwehr, auf welche sich speziell in der Vorbereitung konzentriert wurden, bestmöglichst umzusetzen, um mit einem Sieg in die neue Saison zu starten.
Neben dem Ziel der Mannschaft, die Trainingsschwerpunkte im Spiel umzusetzen, darf der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen, so Trainer Patrick Welcker. Ebenso gilt es für Ihn mit der Mannschaft möglichst schnell den Klassenerhalt zu schaffen und gibt dies als Saisonziel voraus.
Aus dem Kader von 13 Spielerinnen werden bei diesem Spiel Carla Branz, Mona Branz, Carmen Buck, Julia Rück, Kathrin Buttschardt, Larissa Denz, Leonie Biffar, Leonie Mussotter, Ulrike Kronz und Marina Kimmich für uns auf dem Feld stehen können. Krankheitsbedingt ausfallen werden hingegen Diana Ezerex und Nelli Wilhelm.
Über tatkräftige Unterstützung der Auswärtsfahrer würden sich die Mädels sehr freuen.

Damen 3 (B-Klasse 1 Süd):

Ebenfalls am Sonntag 01.10.2017 findet das erste Saisonspiel unserer Talentschmiede statt. Ab 14.00 Uhr wird in und gegen Hauerz um die ersten Punkte in der Liga gekämpft.
Zu Beginn der Saison gilt es sich als Mannschaft zu finden, viel Erfahrung bei den einzelnen Spielen zu sammeln, gut zusammen zu spielen, viel Spaß haben und den ein oder anderen Punkt mit an die Riß zu bringen.
Zum Kader unserer jungen Mannschaft gehören Johanna Brückner, Lotte Dollinger, Viktoria Gleißner, Livanur Göktürk, Hanna Kehm, Lynn Keese, Melanie Kuhn, Anna Franziska Lahl, Franziska Pflug, Luisa Pieper, Kiana Richter, Carlotta Rief, Romy Ulrich und Leonie Zeh. Wer jedoch am Sonntag mit zum Spiel fahren wird, steht noch offen.

Herren (A-Klasse):

Ebenfalls am kommenden Sonntag startet die Herremannschaft der TG zu ihrem ersten Auswärtsspiel gegen die Spielvereinigung Bellenberg/Vöhringen in Bellenberg in die neue Saison.
Nach dem Abstieg aus der Bezirksklasse ist die Spielfreude ungebrochen und die Mannschaft fiebert, erstmals mit weiblicher Unterstützung, der neuen Saison entgegen.
Den Auftakt macht um 15 Uhr die Begegnung VCSG Bellenberg/SC Vöhringen gegen den VC Baustetten und anschließend ist dann der Anpfiff der Spiels unserer Herren in der ASV-Halle in Bellenberg.

Leave a comment