Nach der ersten Heimniederlage dieser Saison gegen den Tabellenersten aus Fellbach am vergangenen Wochenende haben die Damen der Oberligamannschaft ihren Fokus bereits auf das kommende Spiel diesen Samstag in Schmiden gelegt, mit dem klaren Ziel dieses Spiel deutlich für sich zu entscheiden.

In der Hinrunde war der Aufsteiger TSV Schmiden bereits zu Gast in Biberach und hat es der TGB mit seiner starken Feldabwehr sehr schwer gemacht. Damen I konnten dieses Spiel zwar mit 3:2 für sich entscheiden, hatte aber durchgehend Probleme ihre Angriffe in Punkte zu verwandeln.

Dies möchte Trainer Stefan Hecht dieses Mal ändern: „Wir möchten genauso fokussiert und variabel angreifen wie wir das gegen Fellbach schon gezeigt haben. Wir hatten Fellbach am Rande der Niederlage und möchten gegen Schmiden versuchen dieses Niveau das ganze Spiel über zu halten und uns für die vielen Dinge, die wir sehr gut machen belohnen.“

Arbeiten wird die Mannschaft diese Woche vor allem an der 1:1 Situationen im Block, der Feldabwehr und auch an der mentalen Stärke um das kommende Spiel auf ihre Seite zu ziehen.

Anpfiff ist am Samstag, 18.01.2020 um 17 Uhr in der Neuen Sporthalle in Schmiden.

Leave a comment