Am 12.1. fanden die Hälfte der Halbfinalspiele der männlichen U12 Mannschaften in Biberach statt. Durch sehr gute Leitungen in der Vorrunde, konnten sich alle drei Biberacher Mannschaften für diese Halbfinalspiele qualifizieren. Die Gegner an diesem Tag waren die beiden Mannschaften des VfB Friedrichshafen 3 und 4.
Die TG BC 3 konnte an diesem Spieltag leider kein Spiel gewinnen, aber man konnte ein, im Vergleich zum letzten Spieltag, stark verbessertes Spiel zeigen und konnte auch tollen Kampfgeist ziegen. Die Mannschaft der TG BC 2 konnte mit einem Sieg gegen die TG BC 3, einem Unentschieden gegen den VFB FN 3 und zwei Niederlagen gegen TG BC 1 und VfB FN 4 einen guten Platz im Mittelfeld erringen. Die Mannschaft TG BC 1 wurde souverän mit 4 Siegen Gewinner dieser Halbfinalrunde.
Damit ist die TG BC1 sicher für die Bezirksmeisterschaften in 2 Wochen qualifiziert und man will hier um den Titel mitspielen. Weiterhin haben sich die Mannschaften TG BC 2 und BC 3 in sehr guter Spiellaune gezeigt, so dass man sich auch auf den letzten Spieltag am 25.1. freut und wird sicherlich noch das eine oder andere Spiel gewinnen können. Besonders hervorzuheben ist nochmals der tolle Mannschaftsgeist in allen Teams!
Für die TG Biberach waren in Einsatz: Max Bangert, Levi Reisch, Adrian Hermann, Benjamin Stopfer, Henry Ehlgen, Tobias Schmucker, Lucas Weber, Leon Philipp und Felix Isambert

Leave a comment