Die Oberliga-Volleyballerinnen der TG Biberach sind im Viertelfinale des Verbandspokals ausgeschieden. Gegen den Regionalligisten Dettingen/Teck musste sich die Mannschaft von Trainer Stefan Hecht und Co-Trainer Gerd Kehm trotz einer Menge anfeuernder Zuschauer mit 1:3 (25:21; 12:25; 18:25; 25:27) geschlagen geben. Gleich zu Beginn des ersten Satzes knickte Biberachs Jana Traub wegen eines Fehlers der gegnerischen Mannschaft um und musste den Rest des Spiels verletzt von der Bank aus beobachten. Der TG gelang es in der Folge nicht, ihr Spiel gegen die starken Dettingerinnen konstant durchzubringen und musste sich somit letztlich geschlagen geben. Ob Jana Traub im Heimspiel am Sonntag (14 Uhr) gegen den SV Horgenzell zur Verfügung stehen wird, ist noch fraglich.

Zusatz:
Jana Traub wird leider die nächsten sechs Wochen aufgrund ihrer Verletzung ausfallen müssen.
Wir wünschen ihr eine schnelle und gute Besserung!


Jana Traub wird die nächsten 6 Wochen ausfallen

Leave a comment