Am 14. Oktober fand der erste Spieltag der männlichen U14 Mannschaft in Biberach statt. Für die TG Biberach spielten Florian Stopfer, Mike Baron, Matvey Mohr, Arvid Bangert und Maximilian Bangert. Das erste Spiel gegen den SV Unlingen wurde klar mit 2:0 gewonnen (25:8 und 25:10). Auch das zweite Spiel gegen die TSG Bad Wurzach wurde souverän mit 2:0 gewonnen (25:16 und 25:16). Im dritten Spiel gegen den Favoriten VfB Friedrichshafen 1, agierte die Mannschaft der TG leider zu fahrig und das Spiel ging mit 2:0 verloren (11:25 und 12:25). Im letzten Spiel des Tages lieferte sich die Mannschaft der TG BC einen tollen Kampf mit dem VfB Friedrichshafen 4. Nachdem der erste Satz mit 25:23 gewonnen werden konnte, setzte sich die TG BC auch im zweiten Satz mit 25:22 durch, wobei man schon mit 17:19 zurückgelegen hatte.
Die U14 Jungen der TG haben einen tollen Saisonstart hingelegt und sehr viel Kampfgeist gezeigt. Die drei Siege am ersten Spieltag sollten der Mannschaft viel Selbstvertrauen für den kommenden Spieltag am 27.10. in Bad Wurzach geben.

Leave a comment