Am 26. Januar fanden die Bezirksmeisterschaften der männlichen U12 Mannschaften in Friedrichshafen statt. Die beiden Mannschaften TG BC 1 und 2 hatten sich durch sehr gute Leistungen in der Vor- und Hauptrunde qualifiziert und spielten dort gegen die Mannschaften aus Friedrichshafen (FN) 5, 6 und 7.
Das Auftaktspiel war gleich das Derby zwischen TG BC 1 und TG BC2, welches die TG BC 1 mit 2:0 (25:14/25:15) für sich entscheiden konnte. Die TG BC2 hatte im nächsten Spiel gegen FN 5 leider mit 2:0 das Nachsehen. Da leider eine Mannschaft nicht angetreten war, hatte die TG BC kein weiteres Spiel mehr und belegte dadurch Platz 5 bei den Bezirksmeisterschaften.
Die TG BC 1 konnte gegen FN 7 ein tolles 1:1 Unentschieden erkämpfen (23:25 und 25:23). Das anschließende Halbfinale gegen FN 5 konnte nach aufopferungsvollem Kampf mit 2:1 gewonnen werden (25:22/ 23:25 und 13:15). Im abschließendem Finale ging es wiederrum gegen FN 7. In diesem Spiel war Fortuna leider nicht auf der Seite der TG: Beide Sätze konnten bis zum Schluss ausgeglichen gestaltet werden, aber leider wurden beide Sätze extrem knapp verloren (22:25 und 24:26) und damit auch das Spiel mit 2:0. Damit belegte die TG BC 1 einen hervorragenden 2. Platz!
Dadurch haben sich die U12 Volleyballer für die Württembergsichen Meisterschaften in 2 Wochen (9.2.2019) qualifiziert, wo man nochmal voll angreifen möchte.

Leave a comment