Herren:

Es geht in den Endspurt

Am morgigen Samstag spielt die SG Biberach/Hochdorf ab 14 Uhr zuerst gegen den VfB Friedrichshafen und anschließend gegen MTG Wangen.
Da es bei dem Heimspiel in Biberach gegen die beiden Schlusslichter der A-Klasse geht, sollte mit zwei Siegen gerechnet werden.
Diese sind auch nötig, um die Chance auf den 1. Tabellenplatz nicht zu verlieren. Bisher hält sich das Team wacker auf dem 2. Platz.
Nach dem kommenden Spieltag gilt es nur noch das letzte Spiel gegen die Mannschaft aus Bellenberg/Vöhringen zu gewinnen, die momentan noch auf dem 1. Platz sind.

Damen II:

Mit neuem Elan bereiten sich die zweite Damenmannschaft auf den letzten Heimspieltag der Saison vor. Nach der Niederlage gegen den Tabellen zweiten bleibt der Kampf um den Meisterschaftstitel spannend. Es gilt die Führung mit wenig Eigenfehlern zu verteidigen und so die Meisterschaft zu gewinnen. Zu Gast sind der VFB Friedrichshafen und der SV Unlingen.

Leave a comment