MEISTER!!! Unsere Herren wurden gestern, den 31.03.2019, in der A-Klasse 1 Süd Meister. Die SGM TG Biberach/TSV Hochdorf verlor das gestrige Spiel um die Meisterschaft mit 2:3 gegen den jetzigen Tabellenzweiten VSG Bellenberg/Vöhringen. Jedoch hatte Bellenberg vor dem letzten Spieltag der Saison 3 Punkte Rückstand auf unsere TG und verlor das erste Spiel mit 2:3 gegen VC Baustetten 2. Somit mussten unsere Herren mindestens einen Punkt bzw. zwei Sätze holen, um in diesem Jahr Meister zu werden. In einem hitzigen Spiel, mit vielen Fans und einer schlecht durchlüfteten Halle verlor Biberach/Hochdorf den ersten Satz mit 23:25. Im zweiten Satz lief die Annahme besser und auch der gegnerische Block verlor an Durchsetzungskraft, dank des vorigen 5-Satz-Spieles. Der zweite Satz ging mit 25:22 aus. In Folge lief der Spielaufbau nicht mehr rund und die Motivation auf dem Feld fehlte, obwohl sie von außen lautstark unterstützt wurden. Aufgrund dessen verlor die TG den Satz mit 17:25. Im nächsten Satz lief es genau andersherum. Auf dem Feld kam wieder Motivation auf. Dank starker Angriffe über Außen und starken, platzierten Aufschlägen sicherten sich unsere Herren den vierten Satz und waren somit gesichert Meister. Im fünften Satz ließen die Herren stark nach, da alle zerschlissen waren und wurden von dem VSG Bellenberg/Vöhringen mit 5:15 besiegt. Trotzdem hatten unsere Herren einen Grund zu feiern und zelebrierten eine gelungene Saison bei einem gemeinsamen Essen. Außerdem verabschiedeten sich leider der Trainer Oliver Knisel und der Diagonalangreifer Patrick Pfleghar.

Leave a comment