Am Samstag, den 15.02.2020 spielte die 3. Damenschaft der TG Biberach zu Hause in Biberach gegen den SV Unlingen.
Im 1. Satz hatten beide Mannschaften gute Leistungen, jedoch auch Fehler. Trotzdem war die TG Biberach ein bisschen konzentrierter und konnte sich unter anderem mit guten Aufschlägen den 1. Satz mit 25:21 sichern.
Der 2. Satz startete für die TG Biberach mit sehr guten Aufschlägen und die Mädels gingen in Führung. Kurz danach war jedoch ein kurzer Einbruch der Mädels zusehen und die TG musste Punkte abgeben. Trotz alldem konnten sie den Spielstand halten und kämpften sich wieder zurück. So gewannen sie den Satz mit 25:18.
Im 3. Satz war die Leistung beider Mannschaften anfangs ausgeglichen. Jedoch konnten die Mädels der TG mit sehr guten Angriffen und Aufschlägen, ihre Leistung steigern und machten den Sieg mit 25:17 perfekt.

Es spielten: Annika Besenfelder, Lea-Marie Besenfelder, Mona Branz, Lynn Keese, Madlen Maurer, Romy Ulrich und Leonie Zeh.

Leave a comment