Doppelter Heimsieg der Damen III gegen die BSG Immenstaad II und TG Bad Waldsee II

Am Samstag, den 23.10.2021 trat die dritte Damenmannschaft der TG Biberach, bei ihrem ersten Heimspiel der Saison, gegen die BSG Immenstaad II und die TG Bad Waldsee II an.

Im ersten Spiel gegen die zweite Damenmannschaft der BSG Immenstadt konnten die Mädels der TG Ihr Können unter beweis stellen. Durch technische und strukturelle Überlegenheit konnten die Damen der TG viele Bälle gezielt platzieren und somit Punkte ergattern. Letztendlich konnte sich die Biberacher Mannschaft in allen drei Sätzen mit einer guten Leistung von 25:16, 25:12 und 25:15 absetzten.

Im zweiten Spiel war dann die TG Bad Waldsee an der Reihe.

Der erste Satz startete mit einer guten Leistung beider Seiten, wodurch sich Biberach immer wieder die Führung erspielte, dann aber wieder abgeben musste. Zuletzt konnten sich die die Damen der TG mit einem Endstand von 25:21 doch behaupten. Im zweiten Satz ließ die Konzentration nach und die Eigenfehler nahmen zu wodurch Biberach den zweiten Satz 17:25 an die Damen der TG Bad Waldsee abgeben mussten. Im dritten Satz wurde wieder mit einer klaren Struktur und guter Konzentration der Biberacher Mannschaft gespielt, wodurch sie sich mit einem Ergebnis von 25:15 ein gutes Comeback geschafft hatten. Dann galt es das Spiel im vierten Satz nun auch endlich zu beenden, allerdings wurde dieser Plan durch schlechte Annahmen und schlecht platzierte Angriffe zunichte gemacht, weswegen es nach einem Stand vom 19:25 zu einem fünften Satz kam.

Zu beginn des finalen Satzes konnten die Mädels der TG sich direkt in Führung setzten, welche durch sehr gute Aufschläge ausgebaut wurde. Mit nur noch fünf Punkten zum Sieg, holte die Mannschaft aus Bad Waldsee noch etwas auf und es wurde mit einer Differenz von drei Punkten noch einmal spannend. Doch die Biberacher Mädels ließen sich nicht beunruhigen und holten den Sieg mit einem Endstand von 15:10.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.