TG Volleyballerinnen wollen Erfolgsserie fortsetzen

Die Volleyball Damen der TG Biberach konnten vergangenes Wochenende das umkämpfte Match gegen den MTV Ludwigsburg knapp mit 3:2 für sich entscheiden.

Kommenden Samstag geht es nun gegen die derzeitig drittplatzierten TSV G.A Stuttgart 2 zur Sache.

Der Gegner TSV G.A Stuttgart konnte in den letzten drei Spielen gegen die TSG Reutlingen, BSP MTV Stuttgart 3 und die TG Nürtingen glänzen und sich so einen Vorsprung von fünf Punkten erspielen. Doch auch unsere Damen konnten nicht nur vergangenes Wochenende überzeugen. Sie punkteten auch schon die Wochen zuvor und holten jeweils drei Punkte gegen die TSG Reutlingen, die TG Bad Waldsee und die TSG Backnang.

Das Spiel in der Allianzsporthalle wird für die Damen des TG Biberach definitiv eine Herausforderung, zumal die Mannschaft im Hinspiel den Landeshauptstädterinnen noch knapp mit 3:2 im Tiebreak unterlag. Doch Trainer Patrick Welcker blickt zuversichtlich auf das anstehende Match und erhofft sich dort mit seinen Spielerinnen Punkte sammeln und die Erfolgsserie fortsetzen zu können.

Kategorien:

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.