U13W und U15W bestreiten erste Spieltage

Am 19.02.2022 fand der erste Spieltag der U13 in Biberach statt. Die TG Biberach hatte gleich zwei Mannschaften gemeldet, obwohl eine Mannschaft auf Grund von Einsatz älterer, jedoch volleyballunerfahrenen Spielerinnen außer Konkurrenz antritt.

Es waren mit den beiden TG Biberach Mannschaften weitere drei Mannschaften, Bad Waldsee 1 und 2 und Laupheim, teilnehmend. Der Spielmodus sah „Jeder gegen Jeden“ vor.

Dabei gewann die TG Biberach 1 sehr souverän gegen alle Mannschaften und belegte beim Spieltag den ersten Platz, gefolgt von TG Biberach 2, welche lediglich gegen Biberach 1 den Kürzeren zog. Dabei war bei beiden Mannschaften das Spielelement Aufschlag von entscheidender Bedeutung. Hierbei agierten beide Mannschaften sehr sicher und setzten die Gegner unter Druck, wobei auch viele direkte Punkte erzielt wurden. Sowohl Gerd Kehm, Trainer von Biberach 2, als auch Natali Gerstmann, Trainerin von Biberach 1, waren mehr als zufrieden mit dem Spieltag.

Am Tag darauf, 20.02.2022 fand auch der erste U15 Spieltag statt, welche durch Bad Waldsee ausgerichtet wurde. Die TG Biberach 2, bestehend nur aus Jahrgang 2009 und somit ein Jahr jünger, erwischte eine sehr starke Vorrunde mit Bad Waldsee 1 und 4 und Laupheim. Trotz aller verlorener Spiele, lernten die Spielerinnen durch den Spieltag enorm viel dazu. Es kamen schon einige sehr schöne und erfolgreiche Spielzüge zu Stande. Das Spielelement Aufschlag war sehr konstant und erfolgreich.

Es gilt jetzt weiterhin an den Basics Annahme und Zuspiel zu arbeiten, um dann in Zukunft noch besser agieren und das ein oder andere Spiel zu gewinnen.

Kategorien:

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.