U13m Volleyball der TG Biberach belegt 1. Platz der Halbfinalrunde

h.R.v.l. Noel Kammerer, Eric Klooz, Benjamin Stopfer, Lennox Stawik, Leon Philipp, Lucas Weber, kniend: Florian Restle und Felix Ehlgen, liegend: Moriz Nill es fehlen: Arien Baur und Jacob Lassleben

In Friedrichshafen qualifizierten sich die Volleyballjungs der TG Biberach 1 für die Endrunde um die Bezirksmeisterschaft

In Friedrichshafen trat die U13m TG Biberach 1 in der Halbfinalrunde der Bezirksmeisterschaft gegen die TSB Ravensburg, den VfB Friedrichshafen 2 und 3 und den VfB Ulm an. In der anderen Halbfinalrunde trat die U13m TG Biberach 2 gegen den VfB Friedrichshafen 1, 4 und 5, den SSV Ulm, und die TG Bad Waldsee an. Die besten drei Teams jeder Halbfinalrunde qualifizierten sich für die Endrunde um die Bezirksmeisterschaft, die am 30.4. stattfinden wird.

Die TG Biberach 1, mit den Spielern Benjamin Stopfer, Leon Philipp, Lennox Stawik und Noel Kammerer, konnte ihre ersten beiden Spiele souverän gegen Ravensburg und Ulm gewinnen. Gegen Friedrichshafen 3 konnten die hoch motivierten Jungs in einem spannenden und hochkarätigen Match beide Sätze mit jeweils 25:18 Punkten für sich entscheiden. Im letzten Spiel der Halbfinalrunde musste die TG Biberach 1 nochmal alles geben und lieferte sich ein packendes Match auf Augenhöhe mit Friedrichshafen 2. Der erste Satz wurde knapp mit 28:26 Punkten gewonnen und der zweite Satz mit 25:27 Punkten knapp verloren. Beide Teams zeigten Volleyball auf sehr hohem Niveau.

Zeitgleich sammelten die Spieler der TG Biberach 2 mit Felix Ehlgen, Moritz Nill, Lukas Weber, Florian Restle und Eric Klooz Spielerfahrungen gegen starke Gegner. Dabei konnte das Team einen Sieg gegen Friedrichshafen 1 einfahren und konnte auch in den anderen Spielen sehr gut mitspielen und schöne Spielzüge sowie spannende Ballwechsel zeigen.

Die beiden Trainer, Sandra Stopfer und Alex Ehlgen, konnten mit den Leistungen beider Mannschaften sehr zufrieden sein und freuten sich mit den Jungs über den 1. Platz der TG Biberach 1 und den 4. Platz der TG Biberach 2 in den jeweiligen Halbfinalrunden. Damit zieht die erstplatzierte U13 TG Biberach 1 in die Finalrunde um die Bezirksmeisterschaft am 30.4. ein. Die U13 TG Biberach 2 spielt in der Trostrunde am 2.4. weiter.

Kategorien:

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.